Nur kaltgebeizte Wolle, Wasser, etwas Blauholz (Haematoxylum campechianum), ein Einmachglas und ganz viel Sonne auf dem Fensterbrett. Dann geduldig ein paar Wochen warten (der schwerste Teil der Übung).  Fertig!

Ich mag es lieber etwas kühler als die letzten Tage und Solarfärben ist für mich eine tolle Möglichkeit, mich bei der aktuellen Hitze auf den Winter zu freuen.

P1020184

Der Artikel ist auch in französischer Sprache verfügbar.