P1020145

Ein Federball auf Beinen?

Vor wenigen Wochen ist am Mundenhof wieder ein Straußenküken geschlüpft. Alfons (rechts) und Trudi (links) passen gemeinsam auf den Nachwuchs auf. Wie es sich für Strauße gehört, haben sie sich auch schon beim Brüten die Arbeit aufgeteilt. Das heißt bei Straußen auch: Nachtschicht für die Männer und tags brüten für die Frauen.

P1020141

P1020134